Start Offiziersanwärter
#335 Felix Zymalkowski Crew 34 PDF Drucken E-Mail
Seeoffizier Felix Zymalkowski

 

 

 

Offizierslaufbahn

See

 

Seestern

* 13.08.1913
Berlin-Grunau
+ 17.08.2004

oo 27.11.1944 Barbara Zimmermann
Kinder 1946 Katharina
1948
Brigitte


 

bei Eintritt in die Reichsmarine wohnhaft in Berlin
08.04.1934 - 13.06.1934 2./II.S.S.O.  2. Kompanie 8. Korporalschaft Dänholm
Infantrie-Ausbildung
14.06.1934 - 26.09.1934 Kadett an Bord von Segelschulschiff
"GORCH FOCK"
seemännische Ausbildung
Bb.-Wache 8. Korporalschaft
27.09.1934 - 26.06.1935 Bordausbildung auf Leichtem Kreuzer
"KARLSRUHE"
Bb.-Wache 2. Korporalschaft


Ausbildungsreise
27.06.1935 - 31.03.1936 Hauptlehrgang für Fähnriche an der M.S. Flensburg
Mürwik
Marine-Schule  2. Kompanie G. 7
weitere Schulungen
00.09.1939 - 00.11.1939 Flottenkommandant der 2. Schnellbootsflottille
als Flaggleutnant im Stab der 2. Schnellbootsflottille
00.12.1940 - 00.11.1941 Flottenkommandant der 1. Schnellbootsflottille Kiel
Einsatzgebiet: norwegische Gewässer, Schwarzes
Meer französiche Küste und östliche Ostsee
00.12.1941 - 00.11.1942 Flottenkommandant der 2. Schnellbootsflottille Emden
Einsatzgebiet: norwegische Gewässer, englischer
Kanal, südliche Nordsee und finnische Gewässer
27.11.1940 - 00.11.1942
Kommandant auf Schnellboot
S 22
Kommandant auf Schnellboot S 39
Kommandant auf Schnellboot S 67
01.12.1942 - 08.05.1945 Chef der 8. Schnellbootsflottille
Kiel
Einsatzgebiet: Küste Norwegen, südliche Nordsee,
Murmansk, Englischer Kanal, Ostsee

08.05.1945 - 00.10.1947 in britischer Kriegsgefangenschaft/Internierung

im Zivilleben:
Chemiestudium an der Universität Hamburg
00.00.1955 Habilitation - Befähigung zur Universitätsprofessur
Hamburg
Dr. Chem. Dipl. Chem, Dozent an der Universität Kiel
00.00.1959 - 00.00.1963 Hamburger Institut für Pharmazeutische Chemie Hamburg
00.00.1963 - 00.00.1979 Professor und Leiter des Pharmazeutischen Instituts Bonn

 

Dienstgrad/Beförderung Datum Rang
08.04.1934 Offiziersanwärter
26.04.1934 Seekadett (Ernennung)
01.10.1934 Obermatrose
01.01.1035 Oberstabsmatrose
01.07.1935 Fähnrich zur See
01.01.1937 Oberfähnrich zur See
01.04.1937 Leutnant zur See
01.04.1939 Oberleutnant zur See
01.09.1941 Kapitänleutnant
01.03.1943 Korvettenkapitän

 

Auszeichnungen/Orden
05.11.1937 Offizierkreuz des Königlichen Spanisch-
Marokkanischen Mehdauia Ordens
01.04.1938 Dienstauszeichnung IV. Klasse
06.06.1039 Spanienkreuz in Bronze ohne Schwerter
06.07.1039 marokkanischer Kalif-Madjedi-Orden
26.10.1939 Medaille Heimkehr des Memellandes
26.12.1939 Medaille Zur Erinnerung an der 01.10.1938
14.04.1940
Eisernes Kreuz II
22.02.1941 Schnellboot-Kriegsabzeichen
22.07.1942 Flotten-Kriegsabzeichen
20.02.1942 Finnisches Freiheitskreuz IV. Klasse
06.03.1942 Eisernes Kreuz I
27.12.1943 Deutsches Kreuz in Gold
10.04.1945 Ritterkreuz

 

Bilder-Gallerie

 

images/personal/A-Buchstabe/achilles-albrecht-foto-1.jpg
 
gratis Counter by GOWEB
Gratis Counter by GOWEB